Anno 1404

Anno 1404

Strategische Seefahrt in den Orient

In Anno 1404 unternimmt der Spieler eine Eroberungsfahrt in den Orient des 15. Jahrhunderts. Nach den bisher erschienenen Aufbau-Strategiespielen Anno 1602, Anno 1503 und Anno 1701 bietet Anno 1404 neue Szenarien und exotische Kulturen. Ganze Beschreibung lesen

Vorteile

  • detailreich
  • endlose Unterhaltung
  • gesprochene Spielanleitung

Nachteile

  • lange Einarbeitungszeit
  • gewöhnungsbedürftige Navigation

Ausgezeichnet
9

In Anno 1404 unternimmt der Spieler eine Eroberungsfahrt in den Orient des 15. Jahrhunderts. Nach den bisher erschienenen Aufbau-Strategiespielen Anno 1602, Anno 1503 und Anno 1701 bietet Anno 1404 neue Szenarien und exotische Kulturen.

Ruhm und Reichtum sind die Hauptziele in Anno 1404. Per Schiff erkundet man als Spieler die Welt, bevölkert verlassene Inseln und baut Städte auf. Diplomatisches Geschick braucht man im Handel mit orientalischen Kulturen und deren exotischen Waren. Gute Spieler erzielen Gewinn mit Kaffeeplantagen, Lederherstellung sowie Mandelfarmen und bauen dafür bunte Basare oder imposante Sultansmoscheen.

Am Ende führt man mit individuell gestalteten Siedlungen das Abendland zu neuer Blüte und gewinnt hohes Ansehen. Den eigenen Besitz muss man auf der Reise immer wieder vor Angreifern schützen.

Fazit Mit Anno 1404 segelt man in einer detailreichen Welt zwischen Orient und Okzident hin und her. Die unentdeckten Länder scheinen unendlich und bieten originelle Siedlungs- und Handelsmöglichkeiten. Ein Spiel für stundenlangen Zeitvertreib.

Nutzer-Kommentare zu Anno 1404

  • mgw31

    von mgw31

    "Anno 1404 sehr gut..."

    das einzige was im spiel bei anno 1404 schlecht ist...... habe 28.000.0000 milionen auf dem konto und der partisan spric... Mehr.

    Getestet am 3. Januar 2010